Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Tierisches

Mutter und Tochter

So sieht es aus, wenn Mutter und Tochter gemeinsam unterwegs sind.



Letztes Wochenende, bevor der Osteo wegen Krankheit abgesagt hat, haben Claudia und Tanja sich Mutter und Tochter geschnappt und noch nen schönen Ausritt absolviert. Der Termin für den Osteo wurde nun auf den 15.3. verlegt... Schaun wir mal.

Nickname 02.03.2008, 13.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Putztag

Ohne viel Worte:

 

Nickname 07.02.2008, 06.01 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Fylgja macht Spaß

Mich hat mal wieder ein Bericht über mein Pferdchen ereicht. Ich hab so lachen müssen, als ich Tanjas Erzählung über die ersten Ausritte nach der Osteo-Behandlung las....
Wer Fylgja kennt, wird seinen Spaß daran haben und die anderen... bestimmt auch. Ich konnte mir bestimmte Kommentare im Text nicht verkneifen.

Bitte schön:

Also jetzt komm ich mal zum Thema, zur Fylgja =) ja jetzt darf man sie ja wieder ohne probleme reiten,

Hab mir so gedacht: ja nimmst sie ohne sattel, de wird eh noch nicht so rennen können.... von wegen...... (*kicher* das dachte ich bei diesem Satz auch: Von wegen!)

regina ist mit Ganga mitgeganen... der Tölt klappte überhaupt nicht, naja dachte ich mir hauptsache, man kann sie wieder reiten, trabst mit ihr und ein bisschen kann sie ja galoppieren... Das bisschen! pfeif.gif

Hätte ich mir doch nicht denken sollen, wir sind über die Brücke, dann links und am Hund vorbei, den Fylgja und ich zuerst heimgejagt haben, (das kann die Speckrolle vertragen! clown.gif dann den einen weg links rauf zum Wald, da dachten wir uns: können wir galoppieren, Es war auch nichts mehr glatt! Dann sind wir so losgetrabt, ich vorneweg, dann sind wir "galoppiert". Wie man es nimmt, sie legte einen Buckler nach den andern hin.(Ha! Fylgja eben nach 4 Wochen Pause!) Regina saß nur noch auf der Ganga und hat gelacht ich hab mit den Pferd geschimpft, gerte hatte ich dabei aber der unter mir war das scheinbar alles egal, die buckelte und buckelte, sprang dann über eine wasserpütze auch noch und schnaubte auch noch unterm Galoppieren und dass alles ohne Sattel und ich war darfauf nicht gefasst *grins*. Der hat das Spaß gemacht, des war der Wahnisnn. Sie trug den kopf oben Ohren gespitzt, war voll bei der Sache...
(Ja, ja, weißt du jetzt, warum ich bei ersten Ausritt immer den Sattel nehm? grins.gif )

Als wir dann daheim waren, kam dann noch die Mini am Hof und ich hab ihr das halt alles so erzählt, dann meinte Mini auch, das sie sich gefreut hat, dass sie wieder geritten wird! mini hat dann noch gemeint, dass wir jetzt endlich mal klären sollen, wer hier was zu sagen hat, jede kleinigkeit ausdiskutieren...heilgenschein.gif ich hab mir gedacht ja fangst am Sonntag an, weil ich ja die woche arbeiten muss, d.h. im mom. komm i so um eins heim, hab dann den ganzen nachmittag zum diskutieren Zeit! (Viel Spaß dabei!)
Ich bin voller Freude auf die weide, um fylgja zu holen und hab schon zur Regina gesagt: Du heute bin ich länger im Gelände, weil wenn sie das bocken oder sonst was anfängt, das dass wirklich bis aufs letzte ausdiskutiert wird... wenn ich sag wir galoppieren, dann galoppieren wir und nicht traben wie sonst
usw... (Hihihihi)
Ja ich machte Fylgja fertig, trabte gleich vom Hof weg, von den Isländern vorbei ohne probleme. Da meinte Mini schon, das ich nicht weiter wie zu den Isis komme, das sie nicht weiter will... von wegen... Die flitzte da im Trab vorbei, ohne irgendeinen "Kommentar" abzugeben... sie ist getöltet wie ne eins. Am Freitag, wie Regina dabei war, hatte sie ja überhaupt keinen Bock, aber am sonntag war alles super. Ich hab sie bis aufs Letzte provoziert, mit allem!. Bin dann am hof zurück, hab da noch eine Hofrunde gedreht (Iiiih, wie fies, das mag sie doch gar nienicht! ) , bin am Sattelplatz vorbei getrabt, sie machte keinen mucks...
hab i mir so gedacht: Heute wennst mal darauf eingestellt wärst, macht sie nix. (Na logisch, die Kleine ist nicht doof! ), bin dann abgestiegen, dann schnaubte sie erst mal so richtig und hat mich angestubst, die war so richtig begeistert...
So, dann bini am Montag rauf, wieder das selbe. Fylgja hab ich geholt und den Skjoni. Dann hab ich Fylgja gesattelt und bin Richtung Berg rauf diesesmal, die Isis standen auf der Weide. Ich bin da wieder ohne Probleme vorbeigetöltet, dann auf der Straße kurz Schritt, dann wieder angetöltet. Sie ist mir dann ab und zu in den Trab umgesprungen, aber das war dann gleich ausdiskutiert, Die dachte sich: Okay, darf ich nicht traben, tölten wir halt.... Dann über die Straße rüber Richtung Berg rauf... alles getöltet. Ich dachte nur so an Mini :"Provozier sie, die kann man so leicht provozieren" (Harhar, da habt ihr die Rechnung ohne den Wirt gemacht! Ich lach mich schlapp.) Auf der Strecke bin ich umgedreht, Richtung Hof, dann dachte ich mir so: Naja, wennst jetzt nochmal umdrehst, also wieder Richtung Berg , dann macht die zicken ohne Ende, weil sie heim will...rofl.gif
Du glaubst es nicht, keine Zickereien, Kkopf oben, Ohren gespitzt und Richtung Berg getöltet... Ich wusste nicht mehr, was ich noch machen könnte. Unterm tölten stehen bleiben, rückwärtsgehen, stehenbleiben, weiter gehen... Nichts hat geholfen. :-P
Ja dann bin ich wieder heim... Skjoni war dann auch super toll...
Naja dann bin i gestern also dienstag wieder aufn Hof rauf... wieder das gleiche, nur die Strecke wieder über die Brücke und sie war wieder super wie ne eins... sie hat zwar am hof gepumpt wie ne Blöde, aber es machte ihr so viel Spaß und die hört jetzt auf Stimme. (Ich glaub, des macht euch beiden tierisch Spaß, oder? :-D)
Der Wahnsinn unterm tölten sag ich so brrrr... also ganz schnell und die steht, des is echt der hammer...
Dann bin i wieder mit dem Skjoni geritten, da hab i mir gedacht, mit dem reit ich von der mini vorbei und hab ihr das alles erzählt. Da meinte sie: Ich soll froh sein, wenn sie jetzt so ist und die weis das bestimmt, dass das alles geplant war und das ich sie provozieren will... Mal schauen. Morgen nach der Arbeit, fahr ich auch wieder rauf und Freitag und Samstag bin ich oben, wie sie sich dann macht...
Aber die ist jetzt super drauf, der Wahnsinn...(Das, liebe Tanja ,ist auch ganz erheblich dein Verdienst... sie fühlt sich wohl mit dir! Ein ganz dickes Danke an dich! )

Die Augen sind auf alle Dälle besser geworden. Am Montag haben sie gar nicht getränt und gestern am linken auge ein bisschen... (SUPER! 3dance.gif)

Ja ich bin auch auf den Faschingszug so gespannt, wie sie sich da mach. Da reite ich dann auch das erste Mal ohne Helm, denn da bin i ja scho 18 *g* aber bei der fylgja hab ich da keine bedenken, die macht das sicherlich super... (Das glaub ich auch, ihr beiden macht das schon!)

Tja, da bin ich mal auf die weiteren Berichte gespannt... Dieser hier hat mich tierisch zum Lachen gereizt... Ich kenn ja meine Kleine, sie ist und bleibt nun mal eine kleine, lustige, liebe Hexe! Sie ist immer für eine Überraschung gut.

Und, bevor ich es vergesse:

Danke, liebe Tanja, für ein Jahr liebevolle Betreuung meiner kleinen Maus!

Nickname 28.01.2008, 07.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Rudolphine Rotnase

Am Wochenende fand die Weihnachtsfeier am Bayerhof statt und Tanja hat mit meiner Maus daran teil genommen.

Ihr dürft hier schon mal einen Vorgucker machen, denn der Bericht der Feier hat 2 Teile... morgen sind die Gro0en dran. Wer also mehr Ponys und Weihnachten sehen mag, der muss HIER klciken... nicht nur heute.

Tanja_Fylgja01.jpg

Und bitte keine Beschwerden... ich weiß, dass ich noch einige Bilder (Nikolaus-Überraschung, Weihnachtsgebäck und Wolle) schuldig bin... kommt noch, garantiert.

Nickname 11.12.2007, 07.34 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Beschäftigung

Das ist die ultimative Beschäftigungstherapie für unsere Katze!



Man nehme einen Stuhl, stelle ihn vor den Fernseher und schalte um 16 Uhr die Tiersendung im 1. Programm ein.... und siehe da, frau kann ihre Wolle beruhigt liegen lassen, wenn sie den Raum verlässt.

Im Moment stehen die Heuler ganz hoch im Kurs bei der Hexe.

Nickname 04.12.2007, 08.57 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Unentspanntes...

....Frauchen.

Könnt ihr euch vorstellen, dass mein Frauchen so unentspannt wie nur möglich am spinnen ist? Ich schon.
Da schleich ich doch extra ganz vorsichtig um sie rum... sie hat da so komisches buntes Zeug neben diesem wirbelnden Wind-Rad (sie sagt immer Ufo oder S45 dazu) stehen... zieht dauernd daran rum.
Echt, ich sags euch, dass sieht so aus als ob da ne Maus drunter rum zappelt. Ich bin doch eine gute kleine Hexe und soll doch so was aus unserem Bereich raushalten, oder?
Na also, und darum schleich ich mich da an, guck mir das Gezappel an und schwupps... weg mit dem Zappeltier.... Huch, das ist aber leicht! Och, und warum macht Frauchen dahinten so ein Krach.... sicherheitshalber spuck ich mal das Zeug aus und guck nach...
Uih, die guckt mich aber böse an. Häh? Warum denn das? Ich, beste Mäuseschubserin der ganzen Straße und sie guckt bös?
Na dann schmeiß ich mich besser mal hin und tu so, als ob nix gewesen wäre. Ahja, guck, die holt sich das Fusselzeug ja wieder. Menschen sind doch komisch, oder?
Mal schaun, ob ich dieses Zappeltier nicht doch noch krieg.... lange strecken, ne leichte Drehung nach rechts... erst auf den Bauch, Rücken, Bauch, Rücken...
Ok, bin da, direkt vor dem äussersten Ausläufer des Fusselzeugs.... Uaaaa, ich muss mich noch mehr strecken... Super, die längste Kralle kommt dran.. Cool!
Huch, das Frauchen ist ja heute wirklich ziemlich hibbelig...springt die doch schon wieder auf.... tststs, Menschen sind schon merkwürdig.
Oje, was macht sie denn jetzt? Och ne, nu bewaffnet sie sich mit nem silbernen Wurfgeschoß.. Iiih, des Ding blendet mich immer... Ich geh lieber..... Frauchen spinnt!
Ein liebes Mau und gute Nacht, ihr Menschen, da draussen, eure kleine Hexe!



Im Flur auf dem Schrank hab ich meine Ruhe... Frauchen ist ein kleines bissel zu klein... hier kommt sie nicht hin.

PS vom Frauchen: Ich glaub, ich benutz das "silberne Ding", also den Foto, in Zukunft zur Abwehr. Sobald der auftaucht, taucht sie unter .... dabei schmeiss ich doch gar nicht damit!

Nickname 30.11.2007, 22.02 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

Müde bin ich...

... geh zur Ruh, hat sich meine Süße wohl gedacht.



So hat Tanja sie gestern im Stall vorgefunden. Selbst das Anlegen des Halfters konnte sie nicht wirklich zum Aufstehen motivieren... bin dooooch noch sooo müde. augenzu.gif
Warum sie so in den Seilen hängt? Na, weil am Sonntag der Leonhardi-Ritt war und sie mit Tanja daran teil genommen hatte. Später ließ sich dann doch zum Bekämpfen eines evtl. vorhandenen Muskelkaters überreden.
Am Sonntag in aller Frühe gings es los, der Trupp setzzte sich Punkt 7 Uhr in Richtung Seebarn in Bewegung.



Das Timing hat bestens gestimmt, so dass alle ohne Hektik die Predigt von Pfarrer Salzl geniessen konnten.





Das Wetter hat leidlich mit gespielt, es war nicht so kalt wie sonst und geregnet hat es nur die letzten 10 Minuten auf dem Heimweg. Alles in allem waren die Pferde (einschl. der Shettys) 5 Stunden auf Achse, 3 h Hinweg und 2 Stunden Rückweg (da hat der Stall gezogen! ).
Die beiden hatten nen Heidenspaß und Fylgja hat ihr erstes Mal dort ganz tapfer und super ruhig durch gestanden. Ne brave Maus halt!

Noch mehr Bilder zum Leonhardi-Ritt findet ihr HIER und den Bericht evtl.. die Berichte könnt ihr dann im Bayerhof-Blog lesen.

Nickname 07.11.2007, 06.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Ratzfatz...

....war die Lieferung da. Von was ich rede? Das ist eine längere Geschichte.

Also mal ganz von vorne.
Unser schwarzes Ungetüm, Bärchen,



mit einem "Kampfgewicht von grad mal 3,5 kg, hat vermutlich eine Futtermittel-Allergie.
Die äußert sich bei ihm schon seit Jahren in wilden Kratzattacken am Ohr (so sah es jedenfalls aus) und in mittleriweile wiederkehrender Zahnfleischentzündung. Er ist nun über 11 Jahre alt und hatte das eine oder andere immer mal wieder. Keiner der TAs kam auf die Idee mal zu gucken, ob das zusammen hängen könnte. Mal die Ohren (er hat immer Probleme mit Ohrmilben und Dreck in den Ohren gehabt, seit wir ihn haben. Dazu muss erwähnt werden, er ist ein ausgesprochener Stubentiger, weiter als bis auf den Balkon kommt er nicht raus.), mal die Zähne (Erklärungen immer wieder: Der wurde als Jungtier nicht richtig ernährt, daher die Zahnprobleme). Hmmmm.... wir haben immer an der Oberfläche rumgekratzt, aber irgendwie nie den Grund gefunden.
Ok, wirklich gefunden ist er jetzt noch nicht, nur die neue TA hatte eine Idee aufgrund seiner Krankengeschichte. Da wir mit ihm dieses Jahr schon zur Zahnpflege waren (mit Narkose und allem Drumrum), konnte die starke Entzündung nicht von Zahnstein kommen, sah auch nicht so aus. Die Ohren waren relativ sauber, also konnte das Kratzen auch nicht von Milben kommen. Ergo: Futterallergie?!?!?
Tja, was tun? Ich hab mich für Selbstkochen entschieden, da das empfohlene Futter vom TA tierisch teuer (und das gleich mal 2, den der Kater darf in der "Probezeit" von 8 Wochen nix anderes bekommen, also muss die Hexe da auch durch) und für mich auch nicht wirklich überzeugend war (Warum? Das ist eine andere Geschichte).
Ich entschied mich für Huhn + Reis... sonst nix. Über einen Zeitraum von 8 Wochen sollte ich das geben, um zu schauen, ob eine Besserung eintritt.
Nur hab ich die Rechnung ohne meine verwöhnten Katzen gemacht. Der Kater hat aus Hunger hie und da schon etwas gemampft... die Kleene hat mich nur entsetzt angeguckt. Man soll es nicht glauben, aber die beiden sind tatsächlich in Hungerstreik getreten. So geht es ja nicht.
Aus dem Grund bin ich gestern Mittag im Inet auf die Suche nach Hilfe, Ideen usw. gegangen. Dabei kam eine Telefonnr. zu einer sehr netten Züchterin aus meiner Gegend heraus. Es war ganz tolles Gespräch und sie gab mir ein paar super Tipps, was das Futter betrifft und wo ich es herbekommen kann. Das Trockenfutter hab ich dann auch gleich online bestellt, da meine beiden Stubentiger ja nicht ewig hungern sollten.
Und man glaubt es kaum! Das Zeug steht, nach nicht mal 24 Std., bereits in der Küche und die beiden Hungerleider schleichen drumrum.
So schnell hab ich mein Lebtag noch keine Lieferung bekommen. Wahnsinn!

Danke an Marion Z. für die Hilfe und Tipps!

Nickname 01.11.2007, 10.00 | (0/0) Kommentare | PL

Booah, ist die gewachsen!

Der Kater hat sich ja bereits an die längeren Phasen gewöhnt, wo das Frauchen nicht da ist... die Kleinen mittlerweile auch.
Als ich am letzten Mittwoch nach Hause kam, guckte sie mich zwar im ersten Moment verschreckt an, danach kam sie aber dann wieder zum kuscheln.

Hexe ist ja schon 1 Jahr alt, aber die wächst einfach immer noch.... Wahnsinn! Wenn das stimmt, was mir da geflüstert worden ist, dann kann ich mich nächstes Jahr mit ihr zudecken.
Das glaubt ihr nicht? Na dann guckt mal hier....



Ok, dieses Foto schmeichelt... das geb ich zu....



... aber das hier lässt schon erahnen, wie groß sie ist.....



... und das hier zeigt nur ihre Größe! Der Kater hat nicht mehr viel zu piepen, der Arme!

Nickname 21.08.2007, 07.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Notizzettel

Heute hab ich endlich einen passend großen Karton für meinen Sattel gefunden, so dass dieser jetzt auf dem Weg zur Reparatur ist.
Bin mal gespannt, ob die Sattlerin etwas mit diesem Foto anfangen kann.
Sollte ich mitschicken, damit sie gucken kann, ob er richtig liegt... Na ich weiß nicht, ob dieses Foto wirklich hilfreich ist.



Menno, Fylgja sieht richtig fertig aus, oder? Laura muss sogar ihren Kopf stützen!
Hihihi, dabei bin ich am Mittwoch gar nicht geritten, da bin ich nämlich gleich nach dem Foto heimgedüst. Tststs, was sie nur hat? Ob wir sie aus dem Schlaf gerissen hatten, wegen dem Foto?
Da darf ich hier gar nicht erzählen, was wir in den 6 Wochen alles so angestellt haben... nach dem Bild glaubt uns das eh niemand mehr. ohnmacht.gif

Ich bin jetzt mal gespannt, wie lange es dauert bis der Sattel wieder zurück ist. ..... Daher der Eintrag, als Gedankenstütze.

Nickname 20.08.2007, 20.36 | (0/0) Kommentare | PL

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Zufallsspruch:
Überlass nichts dem Zufall, wenn du nicht eine böse Überraschung erleben willst.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Alexeybom:
Ваш ребенок не может уснÑ
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55