Putztag

Ohne viel Worte:

 

Nickname 07.02.2008, 06.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Tierisches

Bilder vom Fischer

Endlich hab ich von meinem anfänglichen Kummertuch Bilder gemacht.

Das Fischer-Tuch - 1. Teil fast komplett



Wenn man genau hinschaut, sieht man auch die "Rettungsleine"



Das rote Gebändel ist meine Nervenberuhigung - Rettungsleine! Ich finde die Idee einfach genial.... seid sie drin ist, brauch ich sie nicht.. Danke, Susu!



Nu läuft das Tuch nicht mehr Gefahr einen unrühmlichen Tod zum Opfer zu fallen... dem UFO-Ribbelmonster-Tod.

Nickname 06.02.2008, 19.48| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickiges

Witzig ist...

...wenn man sich mit einer Anleitung für ein Lace-Tuch rumschlägt und einfach nicht zu Rande kommt und alles nur, weil frau einfach nur die falsche Wolle benutzt hat. zwinker.gif.

Ich hab mich bei dem KAL Dem-Fischer-Sin-Fru angemeldet und hatte mir schon eine "eigentlich" passende Wolle bereit gelegt.
Freitag vor einer Woche kam der 1. Teil raus und ich hab auch brav angefangen.... Das Lochmuster gefiel mir. aber, wie bereits geschieben, ich hab mehr rückwärts wie vorwärts gearbeitet.

Eigentlich hätte ich mir da schon denken können, das irgendwas nicht stimmt. Ganz so begriffsstutzig bin ich ja sonst nicht bei Tücher stricken. ... Hier allerdings schon... 5 Reihen vor und 10 Reihe aufgezogen bzw. alles.
Dann kam die Idee mit der Rettungsleine! Alle 20 Reihen wird hier durch die Maschen der Rückreihe (da diese alle gestrickt werden und sich kein Umschläg mehr auf der Nadel befindet) ein Faden gezogen, der sich später einfach wieder raus gezogen wird. Er dient einfach nur dazu, dass man nicht immer alles aufziehen muss, sondern nur die letzten Reihen, die nach der Rettungsleine gestrickt wurden und mit Hilfe des fadens kann man wieder alle Maschen auf die Nadel nehmen. So weit, so gut! Es funktioniert!
Aber voran geht es bei mir immer noch nicht.
So hab ich letzten Freitag (der 2. Teil war schon veröffentlicht) alles wieder zum 1000 Mal aufgeribbelt. Schluß-Aus-Sense!
Bis zum Abend, da fiel mir eine uralt Kone in die Finger. Die Wolle ist sehr weich und kuschelig, champgnerfarben. Warum liegt die eigentlich noch hier rum? Keine Ahnung.
Ok, ein Versuch wollte ich noch starten.... Ganz gemütlich am Samstag beim Treffen.
Und siehe da, es ging.
Allerdings hab ich im Eifer des Gefechtes (oder vor lauter Lachen!) die 4 Kraus-Rechts-Reihen vergessen.
Ehrlich gesagt... der Rand gefiel mir eh nicht so richtig... nu ist er weg und auf einmal flutscht es.
Jetzt bin ich endlich bei der 31. Reihe angekommen. soweit nie vorher. grins.gif

Fazit: Der Rand wird später angestrickt... Ich mach es jetzt so fertig und in Zukunft hör ich auf meinen Bauch, wenn der meint, dass die Wolle nicht "ganz so" passt... dann passt die nicht.
Bilder gibt es Morgen, wenn ich meine Schnur ausgewechselt verlängert hab... die KnitPicks-Nadeln sind echt ne Wucht.

Nickname 04.02.2008, 07.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Strickiges

Alles Gute!!!!!!!

Herzlichen Glückwunsch

zum Geburtstag,

liebes Schwesterlein!



Wer? Na, Mini!

Nickname 03.02.2008, 09.45| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Bin wieder da...

War das gestern wieder klasse.
Wir hatten jede Menge Spaß und wieder geniales Essen dabei.
Morgens um 10.30 Uhr parkten 3 Autos gleichzeitig vor der Wollhöhle ein... Nix abgesprochen, hat einfach so geklappt.
Und eh man sich verguckt hat, war das Wohnzimmer in die besagte Wollhöhle verwandelt.
Nach einem superduper Frühstück wurden überall die Stricknadeln gezückt, die Spinnräder positioniert und die Bücher (iiiiigiiiitebä! Was waren das wieder für Viren! ) ausgebreitet. So ging das Ganze dann bis zum Abend... alle sind wohl pappsatt und total mit Viren infiziert nach Hause entschwunden. Herrlich wars.

Danke liebe Suse und Torsten, für die liebe Aufnahme in eurer guten Stube!

Nickname 03.02.2008, 09.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Strickiges

Bin dann mal weg...

... bis heute Abend.

Alles steht gepackt da und nun warte ich auf die anderen.
Wir fahren zusammen zu einem kleinen gemütlichen Treffen in die Wollhöhle, mit Spinnrad, Handspindel, Wolle und etwas Leckerem im Gepäck.
Das wird sicher wieder ein lustiger Tag, da bin ich mir sicher.
Aaaber wenn ich mir überlege, was wir alles machen wollen ohnmacht.gif, das Pseudo-Programm langt für ein ganzes Wochenende. grins.gif Wir wollen Fotos für Beiträge in der Gazette machen, wir wollen spinnen + stricken, wir wollen quatschen, wer Lust hat, kann färben, hieß es, dann wollen wir an einer Kardiermaschine was machen und und und. Es fallen mir grade gar nicht alle Sachen ein, die wir uns vorgenommen haben... Selbstschutz? Verdrängung? Wahrscheinlich.
Aber eines steht schon mal fest: Langeweile kommt garantiert nicht auf!
Hab ich schon geschrieben, dass ich mich tierisch darauf freue? Nöööö, oder?
Tu ich aber!
Also bis dann, und Tschüß!

Nickname 02.02.2008, 08.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Spinnertes

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Zufallsspruch:
Bleibe auch denen gegenüber offen, die in deinen Augen einen Fehler gemacht haben: Sie können sich schnell ändern - und auch du machst Fehler.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Ruthy:
Süß, das Teufelchen.Liebe Grüße aus Pag (mit
...mehr
samsmith1337:
Dieses Bild ist wirklich schön. Gute Webseite
...mehr
Ruthy:
Hallo Kruemel,wollt mich mal wieder melden, n
...mehr
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55