Nu isses rum...

... die HP-Zeit. Schade eigentlich.

Gestern Abend habe ich das Buch zugeklappt und ins Regal gestellt.
Das Buch hab ich diesmal in Rekordzeit gelesen... ca. 3 Tage. Freitag auf Samtagnacht um 0.10 Uhr gekauft, etwas angelesen, dann weiter bis ca. Seite 210.... Pause für 24 h wegen wichtigem Geburtstag winke.gif ... ab Sonntagabend weiter bis gestern Abend. War spannend, überraschend, einfach gut.
Ob da jetzt keine Fragen offen bleibt? Ich weiß nicht.... irgendwie.... Aber die Haupsache ist geklärt. Gut so.

Allerdings hab ich jetzt immer noch was, auf das ich mich hp-mässig freuen kann..... auf das Hörbuch dazu. Hoffentlich setzt sich der Herr Beck bald hin und liest. Die Hörbücher haben etwas... etwas ganz Spezielles. Allerdings kosten sie auch ganz "speziell". augen.gif Da ist Sparen angesagt, wenn man/frau sich das nicht entgehen lassen will. Schaun wir mal.

Jetzt kann ich mich wieder in Ruhe mit anderen Dingen beschäftigen.

Nickname 31.10.2007, 09.39| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Bin dann mal wesch...

...muss noch was wichtiges besorgen, so um 12. 

Ich frag mich bloß, wie ich morgen Mittag die 130 km Autobahn hinter mich bringe, da kann man ja nicht bei lesen.
Am Sonntag oder so werd ich berichten, wie es gelaufen ist, falls ich mich los reißen kann.
Mein Neffe sitzt mir deshalb schon im Nacken, der will "es" auch.

Pssst, ich weiß, was ihr denkt: Krümel ist verrückt! Aber nur ein bissel!

Nickname 26.10.2007, 23.30| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Spulen-Gestell Marke Eigenbau

So und nun das versprochene Spulen-Gestell.





Gebaut hat es mein Sohn mit Unterstützung von Papa.

Nickname 26.10.2007, 16.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes

Ich auch habbe will....

iPod Touch Blogger Aktion

Ob das was wird?
Dann mach ich nen symbolischen Salto rückwärts.clown.gif

Nickname 26.10.2007, 15.48| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Fleissig, fleissig.....

.... war ich in den letzten Tagen und Wochen.
Entgegen meiner sonstigen Angewohnheit, habe ich bereits jetzt im Oktober meine ganzen Spulen "geleert", d.h. ich hab die passende Wolle zu Ende versponnen. In der Vergangenheit hab ich das immer im Januar gemacht... Warum? Weiß nicht.
Nun sind fast alle, das sind einige bei 4 Rädern! , fein säuberlich entleert und hängen auf dem Spulen-Regal. Foto davon reich ich später nach..... Akku lädt noch.
Da kann man doch glatt wieder neues Material in Angriff nehmen, oder?
Deichschaf von eischer, Alpaka-Mischung, Alpaka pur..... Was mach ich zu erst?
Ich geh mal (Ge)fühlprobe machen. grins.gif

Nickname 26.10.2007, 09.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Spinnertes

Da fehlen einem die Worte ... :-D

Warum haben Väter und Söhne Probleme?
Die Antwort findet ihr HIER. Bitte nicht "Skip Trailer" anklicken... einfach warten und gucken. 

Nickname 26.10.2007, 07.10| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

So siehts jetzt aus!

Cool, oder!


Nickname 25.10.2007, 16.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Der Frühling kann kommen...

....endlich haben wir Licht vorm Fenster.

Nach über 20 Jahren, die wir hier schon wohnen und uns regelmässig über diese beiden Bäume geärgert haben, sind sie gleich weg.



Immer, wenn es draussen etwas stürmischer wurde, saßen wir hier und bibberten, dass nicht grad ein Ast der beiden Bäume ins Fenster flog.... 20 Jahre isses nicht passiert, aber unangenehm ist es trotzdem. Das ständige Geratsche der Äste an der Hauswand war auch nicht so lustig.



Im Herbst konnte man immer eimerweise die abgestorbenen Teilchen (Ästchen, Blätter, Samenkapseln) einsammeln, im Frühjahr konnte ich trotzdem meine Balkonkästen von Ablegern befreien.



Aber das wird von den Eigentümern niemand gejuckt haben.... aber dass die neu installierte (und somit saubere) Dachrinne dieses Jahr wieder "voll" war... das schon.



Hach ja, so lass ich mir Männer vorm Fenster gefallen.

Nickname 25.10.2007, 15.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Erfogreich am Freitag

Des war gestern vielleicht ein Tag.... ... aber ich darf mich ja nicht beschweren, es halt alles geklappt und zwar besser als gedacht, aber der Reihe nach.
Nachdem morgens meine Männer das Haus verlassen hatten, (nicht ohne das obligatorische: Fahr langsam und vorsichtig! - mit unserem Bus... höchstens 130! Klar!) war ich knapp ne Stunde später um 9.40 startklar am Auto.
Ab auf die Autbahn Richtung Bayern über Heilbronn.
Hier schon die erste Erleichterung.... Nix Stau, nix Picknick auf der A5/6.
Dann konnte ich endlich den kleinen "Streuner" wieder ein Stück näher an seinen Heimathafen (bei Suse) schippern und bei Annie zwischenlagern. Mittlerweile ist ihm der Name "Streuner" aber wirklich sicher... den wird der nie wieder los. So ein verrücktes Spinnrad, das partout nicht nach Hause will.
Da ich ja noch nicht genug Gerätschaften im Auto hatte (warum meint ihr, hab ich den Bus fahren dürfen? grins.gif ), Geräte wie eine ältere Standschleuder, eine Brotbackautomat, mein Spinnrad, div. Wolle-Sotren/-Arten, ein bissel Kleidung.... kamen bei Annie dann noch dazu: die Kardiermaschine und ein weiterer Brotbackautomat sowie eine Bortbackmischungen direkt aus der Mühle. Ich kam mir vor wie ein Schwer-Tranporter.
Dann ging es weiter Richtung Bayern. Unterwegs kam mir dann (zum wiederholten Male) der Gedanke: Warum fährst du nicht bei Eischer vorbei, soll doch direkt an der Ausfahrt sein? Hmmm, da die Fahrt bis dahn recht locker war, wird man dann wohl wagemutig? Ich habs versucht und war endlcih mal dort. Super net hat Frau Eischer mir alles gezeigt und ich bin ganz stolz auf mich.... Ich habe keine nicht viel Wolle gekauft, aber ich hab die richtunge Mischwolle für die 2. Wahl-Alpaka grau-rot gefunden. Jetzt bin ich total gespannt, wie diese Wollmischung wird. Aus dem Katalog hätte ich die Wolle nie im Leben beordert.
Naja und dann ging es mit der Wolle (noch mehr im Bus!) weiter Richtung Oberpflaz. Mittlerweile war ich schon ziemlich angesäuert, da das Auto mit jedem Stopp bockiger anprang. Ok, die Macke kannte ich, mein Mann wollte es auf die Schnelle reparieren, ging nicht und so bin ich damit halt losgefahren. Aber diese 10-15 Mal Schlüssel drehen, bis der Wagen anspringt, macht einem dann doch kirre.
Kurz vor meinem Reiseziel "Bayerhof" um 15.15 hab ich dann beschlossen ne "Fachwerkstatt" um Rat zu fragen... hier hör ich besser auf zu erzählen.... die warten heute noch auf meinen Rückruf.
Dann weiter zu einer super netten Opelwerkstatt in Thanstein... Also, entweder hab ich so erbarmungswürdig ausgesehen... (kann ich mir aber nicht vorstellen) oder die sind wie schon so oft einfach nur klasse!!!!
Nach kurzer Schilderung und einer belegten Semmel bei Rosi (hatte nämlich vorsichtshalber nirgends mehr zum Essen gehalten - Magen in der Kniekehle!) fuhr der Monteur schon ne Proberunde mit unserem Bus..... Das Grinsen auf meinem Gesicht könnt ihr euch nicht vorstellen! Oder doch? frech1.gif Jetzt fahr ich wieder ganz entspannt das Busle durch die Gegend und brauch keinen Bammel zu haben, dass ich irgendwo nicht mehr weg komme.
Kinners, und das alles an einem Tag... insgesamt zwar nur 460 km.... aber super genial!

PS. Der eine Bortbackautomat hat Freitagabend noch seinen Dienst angetreten... schaun wir mal, ob er ein neues Zuhause gefunden hat.

Nickname 06.10.2007, 22.09| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gebrabbel

Testlauf...

... aus 2 verschiedenen Ansichten.

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten ist er endlich fertig, der E-Spinner für eine Freudin. Ich hoffe, ich habe in genug gequält, dass er jetzt auch dauerhaft durchhält.
Natürlich hab ich ihn gleich mal richtig genervt, den Spinner, mit Tussahseide. War ja klar.



Und was macht während der Testphase unsere verrückte kleine Katze? Na guckt mal hier:



Das ist ihr liebstes Spiel... Rauf auf den Schrank, aber nicht ohne zu gucken, obs Frauchen auch schön meckert zwinker.gif.... über die 2 Meter in Richtung Sofa schleichen ... und dann... Padautz! runter aufs Sofa und nix wie weg. das macht sie aber nicht nur, wenn ich aufm Sofa sitze, sondern immer dann, wenn sie uns sagen will: Hey, du, ich will was von dir!

Nickname 21.09.2007, 11.07| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Zufallsspruch:
Heimat finden wir, indem wir Heimat geben.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
motilitot:
???????? gl 350 cdi ???? ??? ??????????? ?? ?
...mehr
Matthewgek:

...mehr
Henrykip:
Magic Submitter Spins And Submits Your Articl
...mehr
Tilitot:
??????????? ????? 3.2 2013 ??? Varta D53 Hie
...mehr
Matthewgek:

...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55