Ausgewählter Beitrag

Erfogreich am Freitag

Des war gestern vielleicht ein Tag.... ... aber ich darf mich ja nicht beschweren, es halt alles geklappt und zwar besser als gedacht, aber der Reihe nach.
Nachdem morgens meine Männer das Haus verlassen hatten, (nicht ohne das obligatorische: Fahr langsam und vorsichtig! - mit unserem Bus... höchstens 130! Klar!) war ich knapp ne Stunde später um 9.40 startklar am Auto.
Ab auf die Autbahn Richtung Bayern über Heilbronn.
Hier schon die erste Erleichterung.... Nix Stau, nix Picknick auf der A5/6.
Dann konnte ich endlich den kleinen "Streuner" wieder ein Stück näher an seinen Heimathafen (bei Suse) schippern und bei Annie zwischenlagern. Mittlerweile ist ihm der Name "Streuner" aber wirklich sicher... den wird der nie wieder los. So ein verrücktes Spinnrad, das partout nicht nach Hause will.
Da ich ja noch nicht genug Gerätschaften im Auto hatte (warum meint ihr, hab ich den Bus fahren dürfen? grins.gif ), Geräte wie eine ältere Standschleuder, eine Brotbackautomat, mein Spinnrad, div. Wolle-Sotren/-Arten, ein bissel Kleidung.... kamen bei Annie dann noch dazu: die Kardiermaschine und ein weiterer Brotbackautomat sowie eine Bortbackmischungen direkt aus der Mühle. Ich kam mir vor wie ein Schwer-Tranporter.
Dann ging es weiter Richtung Bayern. Unterwegs kam mir dann (zum wiederholten Male) der Gedanke: Warum fährst du nicht bei Eischer vorbei, soll doch direkt an der Ausfahrt sein? Hmmm, da die Fahrt bis dahn recht locker war, wird man dann wohl wagemutig? Ich habs versucht und war endlcih mal dort. Super net hat Frau Eischer mir alles gezeigt und ich bin ganz stolz auf mich.... Ich habe keine nicht viel Wolle gekauft, aber ich hab die richtunge Mischwolle für die 2. Wahl-Alpaka grau-rot gefunden. Jetzt bin ich total gespannt, wie diese Wollmischung wird. Aus dem Katalog hätte ich die Wolle nie im Leben beordert.
Naja und dann ging es mit der Wolle (noch mehr im Bus!) weiter Richtung Oberpflaz. Mittlerweile war ich schon ziemlich angesäuert, da das Auto mit jedem Stopp bockiger anprang. Ok, die Macke kannte ich, mein Mann wollte es auf die Schnelle reparieren, ging nicht und so bin ich damit halt losgefahren. Aber diese 10-15 Mal Schlüssel drehen, bis der Wagen anspringt, macht einem dann doch kirre.
Kurz vor meinem Reiseziel "Bayerhof" um 15.15 hab ich dann beschlossen ne "Fachwerkstatt" um Rat zu fragen... hier hör ich besser auf zu erzählen.... die warten heute noch auf meinen Rückruf.
Dann weiter zu einer super netten Opelwerkstatt in Thanstein... Also, entweder hab ich so erbarmungswürdig ausgesehen... (kann ich mir aber nicht vorstellen) oder die sind wie schon so oft einfach nur klasse!!!!
Nach kurzer Schilderung und einer belegten Semmel bei Rosi (hatte nämlich vorsichtshalber nirgends mehr zum Essen gehalten - Magen in der Kniekehle!) fuhr der Monteur schon ne Proberunde mit unserem Bus..... Das Grinsen auf meinem Gesicht könnt ihr euch nicht vorstellen! Oder doch? frech1.gif Jetzt fahr ich wieder ganz entspannt das Busle durch die Gegend und brauch keinen Bammel zu haben, dass ich irgendwo nicht mehr weg komme.
Kinners, und das alles an einem Tag... insgesamt zwar nur 460 km.... aber super genial!

PS. Der eine Bortbackautomat hat Freitagabend noch seinen Dienst angetreten... schaun wir mal, ob er ein neues Zuhause gefunden hat.

Nickname 06.10.2007, 22.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Suse

Vielleicht sollte ich ihn in Boomer umtaufen. Drückt sich in eine Ecke und ist unsichtbar ... Evtl. habe ich demnächst einen großen Spinnflügel für den Streuner :pfeif:

LG
Suse

vom 07.10.2007, 10.56
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Zufallsspruch:
Gegenüber manch einer Geburt war die spanische Inquisition ein Kinderspiel.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Raphaelcji:
???????????? ??????! ???? ??????? ??????????
...mehr
Henrykip:
Finanz-Roboter ist Ihre Erfolgsformel gefunde
...mehr
Henrykip:
Dieser Roboter kann Ihnen Geld 24/7 bringen.
...mehr
Henrykip:
Finanzielle Unabhängigkeit ist das, was jede
...mehr
Henrykip:
Verdienen Sie Geld im internet mit diesem Bot
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55