Spinngruppe

Auch heute Abend, wenn wir uns in der Spinngruppe treffen, wird er dabei sein, in unseren Gedanken und Geschichten. Ich freu mich schon drauf.



Gestern Mittag, nach der Trauerfeier, haben wir alle 7 noch ganz gemütlich einen Kaffee getrunken und uns über unsere Erlebnise mit ihm unterhalten. Da gab es keine traurigen Erinnerungen, es war immer lustig mit ihm.
Ihm hätte der Nachmittag ganz sicher auch gut gefallen, da bin ich mir sicher.

PS: Heike, du darfst das Bild gerne "mitnehmen",,,, oder ich schick dir das per Mail.

Nickname 28.02.2008, 07.51| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gebrabbel | Tags: Spinngruppe

Abschied



Wir nehmen heute Abschied von einem ganz lieben Menschen (78 J.) und
einem Mitglied der ersten Stunde unserer Spinngruppe Darmstadt.

Mein lieber Karl,

ich bin froh, dass ich dich kennen lernen durfte.

Du bist und bleibst immer ein fester Bestandteil in unseren Herzen
und unserer Runde.

Wir werden dich alle ganz doll vermissen.

Danke, dass du deine Zeit mit uns verbracht hast
und immer ein offenes Ohr für deine "Hühner"
und ein Herz für jedes kranke Spinnrad hattest.

Mein Sohn hat dich damals, als er dich als 11-12 j. Knirps kennen
gelernt hat, ganz treffend beschrieben.... mehr Worte braucht es nicht

Das ist einer cooler Type!

Stimmt!

Sorry, ich hab grad aus Versehen den ursprünglichen Eintrag gelöscht.. no.gif

Nickname 27.02.2008, 21.03| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes | Tags: Spinngruppe

Sie ist da

Gestern Abend ist sie schon bei mir eingezogen, diese Wolle:



(wurden gestern Abend bereits zu Knäuele  gewickelt)

Durch den Blitz sieht sie leicht rotlastig aus, ist sie aber gar nicht.
Jetzt bin ich für den nächsten KAL gut gerüstet.......

DFSF-KAL wächst im Moment doch recht langsam aus der weißen Konenwolle...... sie verstrickt sich aber ganz toll.
Am Dienstag hat mich wer-weiß-was gepackt und ich hab mich mal wieder auf meine "gestammelten" Werke der Kauf-Wolle gestürzt. Alles raus aus dem Bettkasten, ausgebreitet und dann mal genau begutachtet..... was überlebt hat, weil sie mir verwendbar erschien (ne, es waren keine Krabbelviecher drin... nur urgelige Farben oder Zusammensetzungen), wurde abgelichtet und in eine Datenbank eingetragen.
So kann ich in Zukunft doch genauer zugreifen und muss nicht alles durchsuchen. zwinker.gif
Witzig, was da alles zum Vorschein kam.

Nickname 21.02.2008, 16.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wolliges

Nu ist es entschieden!

Wie man sieht.... die Grübelei hat ein Ende.



Obrwohl ich gestern Abend doch noch etwas daran genadelt hab, ist es nun entschieden ...aufgeribbelt worden. (siehe vorne re.)
Einen sehr guter Grund für die Ribbelmonster-Attacke war der Paketbote heute morgen.
Sie hatte mir schon vor einiger Zeit (wie hatten da eigentlich ein anderes Thema ) von den beiden Konen erzählt, die es dann natürlich nicht mehr in ihren Shop geschafft haben.
Die weiße ist so schön, dass mir der Entschluss leicht gefallen ist. Ich werde heute Abend wieder neu anfangen und mit einem guten Kilo Wolle wohl auch kein Schiffbruch erleiden.
Und die Wolle hier



hab ich aus lauter Frust noch einmal raus geholt und dabei hab ich fest gestellt, dass ich damals etwas zu hurtig gezwirnt hatte. Die beiden Stränge hab ich mir dann gleich mal vorgenommen. Die Spulen müssen wieder in Knäul gewickelt werden, dann kann ich damit demnächst etwas Größeres beginnen.
So und nun verschwind ich und hol mir wieder die ersten Teile der Anleitung raus und starte wieder neu durch.... Freitag kommt ja schon wieder ein Clue raus.

Nickname 18.02.2008, 15.45| (5/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickiges

Geht es weiter?!?! - DFSF

Seid gestern bin ich schwer am grübeln, ob ich mir das Pokerspiel antue.augen.gif

Die Kone war ja sehr gut gefüllt, also schätzungsweise mehr als 500 Gramm drauf.
Für das Tuch solllte 225 Gramm/ca. 2000 Meter Garn reichen, allerdings aus ganz andere Wolle. Das hätte doch reichen müssen können.
Tut es aber nicht, da bin ich mir jetzt fast sicher.

Ich hab jetzt grad mal etwas mehr als den 2. Teil fertig und das Tuch wiegt bereits (mit den Nadeln drin) 270 Gramm.... und die Kone hat massiv Diät gehalten.
Nun befinden sich auf der Kone selbst nur noch 390 Gramm einschl. der Pappkone innen drin. Wenn ich 100 Gramm für den Stabilisator abziehen, dann hab ich grad mal noch 300 Gramm........... Das Tuch besteht aber aus noch mind. 5-6 weiteren Teilen, nicht mehr so viele Reihen pro Clue, aber die Maschen werden nicht weniger.
Was mach ich nun? Nun liegt das gute Stück im Korb und ich trau mich nicht, es weiter zu nadeln.... Mist, und dabei würde es mir soooo ja echt gut gefallen.
Soll ich das Ribbelmonster bestellen?


Tja, und weil ich am Donnerstag nach Lacegarn gefragt wurde, diese Frage auch noch an die Liste weitergegeben hab, bin ich in die Falle getappt!
Bei den Antworten waren einige tolle Shops dabei, die ich euch wohl besser nicht hier verlinke. Oder doch? Ok, aber nicht, dass ihr euch nachher beschwert.
Sie wollte bestellen und hat so lange für die Entscheidung gebraucht, dass ich mich dort doch genauer umgeschaut hab, auch weil ich das Garndisaster (s.o) grad hier habe.
Nun haben wir zusammen zu geschlagen. Was? Oje: einmal hab ich das HIER mitbestellt und HIER das auch noch.
Ich gehör doch geschlagen haudrauf.gif, oder? Es sind zwar zusamen nur 450 Gramm, aber Wollberzuwachs ist es so oder so und als Abbau kann kann ich wieder nix verzeichnen.

Aaabbaa ich freu mich schon!

Nickname 16.02.2008, 18.18| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickiges

DFSF - 2. Teil fertig

Der KAL Dem-Fischer-Sin-Fru hat mich voll im Griff.
Nachdem es endlich funktioniert, "muss" ich es einfach stricken.

Der 2. Teil ist nun fertig.... durch die Ribbelaktionen lag ich ja doch ziemlich weit hinten.



Da sich mittlerweile doch viele Maschen auf der 1,50 m langen Nadel rumtreiben, kann ich euch kein "Rundum-Foto" zeigen...aber die Teile lassen sich noch fotografieren.



Das hellblaue Fädle in der Mitte ist meine Rettungsleine zu Teil 1.

Heute Abend ist es endlich wieder so weit..... wir treffen uns wieder um 19 Uhr.

Nickname 14.02.2008, 12.12| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickiges

2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Zufallsspruch:
Es gibt nichts, was unsere Sicht der Welt mehr prägt, als unsere Meinung.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Ruthy:
Süß, das Teufelchen.Liebe Grüße aus Pag (mit
...mehr
samsmith1337:
Dieses Bild ist wirklich schön. Gute Webseite
...mehr
Ruthy:
Hallo Kruemel,wollt mich mal wieder melden, n
...mehr
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55