Gewaschen

Da es gestern ziemlich warm war (ca. 12 Grad), war es die Gelegenheit, die Wolle gleich zu waschen. In der Wohnung hätte ich nämlich nicht den Platz um sie zu trocknen.

So sah das Zwartbless-Vlies vorher aus:



Was da im Blitzlicht so glänzt ist das Wollfett.

Nach dem 2. Waschgang (soll ja ganz fettfrei sein), sah das Ganze dann so aus:



Immer noch so ein Berg. Bekommen hatte ich etwas über 2,6 kg Vlies, ich bin mal gespannt, wie viel es noch nach dem Trocknen ist.... viel weniger kann es fast nicht sein, denn die Wolle war super sauber.



Und weil ich grad so am Wolle-Waschen-Wühlen war, hab ich auch gleich noch meine n nachbarschaftlichen Auftrag erledigt. Vor ewigen Zeiten hatte ich einer Nachbarin einen Filzball geschenkt und vor Weihnachten besuchte sie mich ganz plötzlich. Ob ich noch von diesen absolut genialen Bällen hätte? (So hatte ich die Bälle noch nie gesehen oder genannt! )
Sie wollte unbedingt noch 2-3 Bälle haben. Ok, 5 Minuten vor Weihnachten ging das nicht, aber jetzt. Wolle gesucht, Bälle gewickelt und ab in die Wama...damit sie schön fest werden.



Was sie mit diesen Bällen macht? Sie hat Rückenprobleme und sie massiert sich mit dem Ball selbst, indem sie sich darauf legt und vorsichtig hin und her rollt.
Nun hat sie eine kleine Auswahl zwischen 60-Gramm bis 120-Gramm-Bällen.

Nickname 12.01.2008, 10.06| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Wolliges | Tags: Filz

Wollbergabbau? Neee!

So wird das nie was, mit dem Wollberg-Abbau!

Letzte Woche habe ich diese Wollsäcke mit verschiedenen Alpaka-Vlies mit nach Hause genommen...



Illy-Mix (Alpaka-Merino.Seide) hab ich grad in Arbeit.



Das ist Nico-pur, da muss ich mir noch Gedanken machen, was ich daraus machen will.



Für die Diabolino-Mixtur hab ich schon etwas geplant...




Und das ist das letzte Päckchen... der Conchita-Mix. Total weich und ich bin schon sehr gespannt, wie das Garn nachher aussieht.

Tja, und am Donnerstag kam dann noch das Zwartbles-Vlies hinzu.

Oje, oje, wann verwurschtel ich das alles nur?

Nickname 12.01.2008, 07.46| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes

Spinngruppe mal 2

Am vergangenen Montag und gestern Abend haben wir uns wieder in trauter runde getroffen.

Montag in Aschaffenburg bei Uli. In kleiner Runde haben wir leckeren Tee getrunken, Bücher gewühlt, gestrickt, gelacht und Wolle begutachtet. Herrliche Wolle, direkt frisch vom Schaf und sehr sauber. Hmmm, eigentlich... aber ich will mich ja nicht wiederholen, wie jedes Jahr, wo ich mir zum Jahreswechsel vornehme, dieses Jahr KEINE Wolle zu waschen...... Montag war ich noch einigermassen standhaft, dachte ich. Aber mein UNterbewußtsein muss was anderes gesagt haben.

Gestern Abend stand ich dann doch vor einem dieser tollen Vlies... und hab sie brav eingepackt, die Wolle. Morgen werde ich mal ein Foto bei Tageslicht machen...... bevor sie gewaschen wird.
Dann hatten wir gestern noch einen süßen Besucher in der Spinngruppe, der unseren Altersdurchschnitt doch drastisch nach unten korrigiert hat.
Hoffentlich kommt der kleine Mann noch oft mit seiner Mama zu Besuch..... mit 3 Monaten kann er sich da auch schlecht gegen wehren. Ich fand es jedenfalls klasse, dass Jessica ihn mitgebracht hat. zwinker.gif Ich glaub aber nicht, dass er sich lang sträuben würde, denn er hat sich bestimmt nicht gelangweilt... bei so viel Stimmengewirr und Bewegung im Raum... Mama war ja greifbar!

Es war jedenfalls wieder ein schöner und lustiger Abend!

Nickname 11.01.2008, 07.29| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes

Anleitung wieder online

Ich wünsch euch allen ein schönes und gutes neues Jahr.

Ich war gerade beim Beantworten meiner Post... war ja ein paar Tage in bay. Sibirien.... und bin dabei über die Anleitung des 24-Carat-Shawl gestolpert. Sie ist mal wieder online. Also, jeder, der sie noch nicht hat und evtl. mal machen möchte: Nix wie hin! Wohin? Na zu Elann natürlich.
Aber vorsicht, wer sich erst mal durch die englischen Strickbegriffe gewurschtelt hat, wil mehr, viel mehr!! Und dort gibt es jede Menge tolle Projekte, nur leider keine zusätzl. Zeit dazu.

PS: Mein Tuch (zu finden HIER) ist durch einen ganz einfachen "Fehler" entstanden. Ich habe in der Lochmusterreihe, die die 5 Teile trennt, immer in der 2. statt in der 4. Reihe zugenommen, daher wurde das Tuch rund und nicht halbrund wie das Original.

Nickname 04.01.2008, 18.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Strickiges

2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Zufallsspruch:
Freunde wie Feinde kann man sich in einem gewissen Rahmen aussuchen, Nachbarn nicht.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Ruthy:
Süß, das Teufelchen.Liebe Grüße aus Pag (mit
...mehr
samsmith1337:
Dieses Bild ist wirklich schön. Gute Webseite
...mehr
Ruthy:
Hallo Kruemel,wollt mich mal wieder melden, n
...mehr
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Ruthy:
:kugel: :klatsch: :augen:
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55