War das ein schöner Tag

Erst steh ich ausnahmsweise heute etwas später auf und mache den Kaffee... Und was seh ich, als ich ins Wohnzimmer geh um den Tisch zu decken?
Einen superschönen  Rosenstrauß mitten auf dem Tisch. Es sind tatsächlich genau 21. 
Der Kommentar, ne Stunde später von meinem Göga mit einem breiten Grinsen im Gesicht: 1. Diesmal hab ichs nicht vergessen und 2. der wird immer teurer, jedes Jahr. Na klar, das ist der Lauf der Zeit!
Sein Geschenk hat ihm auch gefallen und konnte es fast nicht glauben. Hihihi, Timing ist alles.
Danach hab ich mich aus dem Staub gemacht... Ja, den Hochzeitstag-Nachmittag hab ich mit den Mädels verbracht. Böse Frau, ich weiß.
Bevor ich mich auf den Weg zu Gertrud gemacht hab, bin ich noch schnell etwas abholen gefahren. Danke meine Liebe, ich bin echt happy! Die Waage sieht super aus und der fehlende Fuß ist kein Problem... mein Mann grübeld schon drüber. Wenn sie fertig ist, bekommt ihr sie zu Gesicht. Ich freu mich schon diebisch.

Na und dann bin ich mit fliegenden Fahnen weiter zu Gertrud... jeder hat was zum Kaffee-Tisch beigetragen und das Wetter war sehr lieb zu uns... W
ir konnten den ganzen Nachmittag draussen verbringen. Spinnend, strickend, quatschend, lachend, tauschend, organisierend (das Spinntreffen steht ja direkt vor der Tür!) und vor allem, Wolle sortierend. Aus 6,5 großen gut gefüllten Müllsäcken haben wir gemeinsam 2 prallvoll gestopfte Müll-Woll-Säcke und 4 eingeweichte Wollportionen gemacht. Die dürfen jetzt einige Zeit einweichen und dann geht es weiter.
Nach dem Spinntreffen in 14 Tagen wollen wir dann gemeinsam das Ganze dann "fertig" machen, d.h. sie nach dem einweichen schleudern und zum Trocknen ausbreiten. Hach, da freu ich mich schon drauf.
blume.gif Liebe Gertrud, Danke für den superschönen Nachmittag!

Nickname 22.05.2008, 20.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Spinnertes

Schee wars!

Mit etwas gemischten Gefühlen sind wir gestern Morgen nach Erlenbach gefahren, das Wetter sah ja nicht wirklich toll aus, wir wussten nicht, wo wir sitzen würden - draußen/drinnen, was aber unserer Laune keinen Abbruch tat.

Schon auf der Hinfahrt wurde viel gelacht und erzählt und eh wir uns verguckten, waren wir auch schon da. Nachdem wir netterweise einen Parkplatz bei der Halle zugewiesen bekamen, haben wir ruckzuck alles ausgeräumt, aufgebaut





und die Umgebung ausgekundschaftet... Wo ist was?

Dann ging es ganz flott, der junge Mann hier traute sich ziemlich schnell an die Spindel.



Er ging dann nach einiger Zeit auch ganz glücklich mit seiner selbst gesponnener Wolle nach Hause, allerdings nicht ohne das Lob der ganzen Truppe, denn er hat es wirklich toll gemacht.

Später ging ein Mädchen und ihre Mutter dann sogar mit einer Behringer-Spindel und etwas Wolle nach Hause. Beide waren ganz fasziniert und werden viel Spaß mit ihrer Spindel haben. Dank Internet kann man ja auch eine Mail-Nachbetreuung geben.

Immer wieder wurden wir alles mögliche gefragt:
- was das für Spinnräder sind,
- ist der Doppeltritt schwieriger wie der Eintritt,
- was passiert, wenn der Faden reißt - hauptsächlich von den Herren der Schöpfung, die sich darum besondere Gedanken machen! Warum eigentlich?,
- ob es hier oder da ne Spinngruppe gibt - es besteht dort einiges Interesse,
- wo man Wolle herbekommt
und und und.
Jeder, der schon so eine Spinnvorführung gemacht hat, kennt diese oder ähnliche Fragen.  Es ist aber immer wieder spannend, wohin das weitere Gespräch dann führt.
Eine junge Frau erzählte z.B., dass sie "früher" selbst einiges gesponnen hat... Häh? Früher? Wie viel früher? Denn sie war schätzungsweise so Mitte 20.  Dann stellte sich heraus, dass sie mit ca. 14 J. ein Rad bekam und mit ihrer Schwester im Teamwork arbeitete, sie war für das Spinnen zu ständig, die Schwester fürs Stricken.
 Andere erzählten davon, dass sie oder die Mutter früher viel spinnen musste, weil es ja sonst nichts gab. Diese Variant kommt eindeutig häufiger vor, als die der jungen Frau, die mir aber trotzdem gut gefallen bzw. amüsiert hat. Sie hat unsere Räder ganz begeistert angeschaut... Ob da eine alte Liebe neu erwacht ist? Ich bin mal gespannt.

Da wir mittags einzeln zum Mittagessen gegangen sind, haben wir uns nachmittags einen gemeinsamen Kaffee genehmigt. Das ging nur durch die nette Unterstützung unserer Standnachbarin, die unsere Sachen mit Argusaugen bewacht hat.  Danke noch mal!

Nickname 19.05.2008, 20.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Spinnertes

Bachkatzenfest

Sodele, Kaffee ist fertig, Sachen sind gepackt, irgendwas hab ich sicher vergessen , aber gleich kann es los gehn.
Wir treffen uns bei mir und sammeln noch eine Mitstreiterin ins rote Woll-Mobil ein und dann geht es ab nach Norden. nach Obererlenbach.
Dort findet dieses Wochenende das "Bachkatzenfest" statt und wir sind dabei.
So wie ich uns kenne, haben wir heute wieder jede Menge Spaß.

Ich bin dann mal weg und hoffe, dass wir gutes Wetter haben.

Bis später.

Anm.: Ops, der Foto ist nicht geladen... Ich muss dann mal schnell Akku wechseln gehen....

Nickname 18.05.2008, 08.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Spinnertes

Tauschrausch!

Heute muss ich unbedingt noch das Tauschpaket fertig packen, dass SIE sich wirklich verdient hat.
Guckt euch mal an, was ich letzte Woche dem netten Mann von der Gelben Transportfraktion "abgenommen" habe:



Mein Mann hat doch tatsächlich an seinem Hut (auf dem Foto) das Lederband enfernt, um zu schauen, wie Dagmars Band passt!



Nix da! fingerhoch.gifDieses Hutband kommt ganz alleine auf meinen Lederhut, der allerdings zur Zeit in Bayern in der Sattelkammer liegt.
Im Juli (voraussichtlich!) wird das Band dann eingeweiht, auf einem schönen ausgedehnten Ausritt mit meiner Süßen. Basta!

blume.gifDanke dir ganz doll, liebe Dagmar!

Päckchen geht heute auf die Reise!

Nickname 15.05.2008, 11.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Wolliges

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Zufallsspruch:
Sind MOMENTE jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen.

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Ruthy:
Süß, das Teufelchen.Liebe Grüße aus Pag (mit
...mehr
samsmith1337:
Dieses Bild ist wirklich schön. Gute Webseite
...mehr
Ruthy:
Hallo Kruemel,wollt mich mal wieder melden, n
...mehr
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55