Ausgewählter Beitrag

Nich mal mehr 3 Wochen...

... sind es noch bis zum 2. Spinn- und Stricktreffen der Heinerstub hier in Darmstadt.

So langsam rollt der Termin unaufhörlich näher und die ganze Truppe freut sich schon wie Bolle darauf.

Witzigerweise trifft unser Treffen diesmal mit dem WWKIP-Tag, dem Internationalen Stricktag 2009, zusammen. Wenn wir das geplant hätten, hätte es sicherlich nicht funktioniert... 

Ein paar haben sich ja schon seeehr frühzeitig angekündigt, dass sie diesmal auch wieder dabei sind, was uns natürlich sehr freut. Aber natürlich steht unsere Türe auch allen anderen offen... wer kommt, ist da!

Wie immer trägt jeder mit einer "Futterspende" in Form von nem Salat, Dips, Kuchen etc. zum umfangreichen Büffet bei, die Getränke besorgen wie immer wir.

Damit auch genug von allem (Stühle, Getränke, Platz) da ist, wäre ein kurze Rückmeldung (im Kommentar oder oder übers Kontaktformular) ganz lieb. 

Übrigens haben wir uns überlegt,  dass man doch das ein oder andere zeigen/vorführen könnte.
Geplant ist folgendes:

- Blau färben mit Indigo
Für viele ist das Färben mit Indigo noch immer ein Buch mit 7 Siegeln. Dass das aber gar nicht sooo schlimm sein muss, zeigen wir ich euch dann am "Pott".
Wer "Opferwolle" mitbringen mag, sollte sich aber (wegen der Vorbehandliung und der Menge) bei mir melden..... wir haben ja nicht unendlich Zeit.

- Filzen mit der Maschine
An der Filzmaschine und an fertigen Objekten zeigt Waltraud euch, was man damit so anstellen kann... lasst euch einfach überraschen.

Übrigens, unsere Ausflugtipps vom letzten Jahr sind immer noch aktuell, also wer Beschäftigung für mitgereiste Männer/Kinder sucht, guck am besten mal HIER und die Anschrift, wo wir am 13.06.09 ganztägig zu finden sind, ist folgende:
Ev. Thomasgemeinde
Flotowstr. 29
64287 Darmstadt

Wir freuen uns auf euch..


 


 

Nickname 25.05.2009, 11.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Frau Fadenzieher

Huhu,

wie stehts mit Orischinal gallischem Baguette fürs Buffet? Bedarf?
Und ja Indigofärben mag ich auch, wenn noch Platz im Topp ist (so 250/300g?) soll/kann ich mit Alaun vorbeizen?

Liebe Grüße
Tina
(die doddaaaahl happy iss das das jetzt klappt und sowas alles!)

vom 27.05.2009, 10.51
1. von illy

Hi Du,
ui.. wird Zeit sich um die Unterkunft zu kümmern, oder?
Und: was für ne Farbe gibts wohl, wenn man pinke Baumwolle in Indigo tunkt? Könnte da violett (also so blaulila?) rauskommen? Und was müsste meinereiner mit der Wolle vorher machen?
:blume:

LG illy

vom 25.05.2009, 15.25
Antwort von Nickname:

Hi Illy,

das mit der Unterkunft ist doch kein Problem, du weißt sie ist da recht flexibel. Ob der Spaß vom letzten Jahr geboten werden kann, weiß ich allerdings nicht.
Was die Wolle betrifft, ist eigentlich recht einfach. Wunschwolle einen Tag vorher in lauwarmem Spüli-Wasser einweichen und noch recht nass feucht in einem Plastikbeutel mitbringen. Allerdings weiß ich noch nicht so genau, ob das mit dem BW-Garn funktioniert... muss ich vorher noch mal testen. Da muss ich meinen Pott doch gleich mal die Tage in Gang bringen.  Ich werde vom Ergebnis berichten.

Liebe Grüße
Krümel

2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Zufallsspruch:
Deine Scheuklappen wirst du nie verlieren, auch wenn du behauptest, keine zu haben.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Ruthy:
Süß, das Teufelchen.Liebe Grüße aus Pag (mit
...mehr
samsmith1337:
Dieses Bild ist wirklich schön. Gute Webseite
...mehr
Ruthy:
Hallo Kruemel,wollt mich mal wieder melden, n
...mehr
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55