Ausgewählter Beitrag

Eigentlich liebe ich meine Katze.....

...aber es gibt Tage, da würde ich sie am liebsten....*grupmfgrumelknurgs* .. ausquartieren?!?!?

Im Prinzip hat die junge Dame es ja mit ihren 1,5 Jahren recht gut gelernt, dass Frauchen nichts mehr hasst, wie wenn sie sich an ihrer Wolle vergreift.
Sie tut es eigentlich nicht mehr, weder Spinn- noch Knäuel-Wolle schleppt sie durch die Gegend, wenn sie mal wieder meint "Frauchen ist gemein und guckt nur nach dem Wollzeug!"...
Bis vorgestern! *grummel maul hüpf motz*
Da zog hier ein klitzekleines Probeknäulchen zum Testen ein, aus reiner Angora.... richtig schön weich und weiß. Herrlich!
Befehlsgemäß *grins zu Gabi* hab ich die Maschenprobe begonnen und da ich grad eh das Fischer-Muster am stricken bin *wink zu Moni* musste es auch dafür herhalten.

Kann mir jetzt Bitte einer erklären, wie man so ein unschuldiges kleines Knäuel in einer Tour überfallen kann? Das wiegt doch nix und angriffslustig ist es auch nicht. Also wirklich!
Guck es euch selbst an... So was muss doch beschützt werden, oder?



Nachdem dieses gemeine etwas von einer Katze das zarte 5-Gramm-Knäuel ungefähr zum 10. mal gewaltsam entführte (in einem Tempo, sag ich euch, direkt unter mir weg!), so dass ihm sogar die Fäden rissen... gab ich das Weiterstricken der Mapro auf, beendete sie und brachte alles in Sicherheit.

Und nu? Wie, bitte schön, soll ich mit dem Garn nun ein ganzes Tuch stricken?!?!?!?!? Und überhaupt, wieso fällt sie grade Angora an? Weils Hase ist?

Ich krieg die Krise! 

PS: Für die Statistiker unter euch:
Gewicht der Mapro: ca. 2-3 Gramm
Länge x Breite: 14x12 cm
Restgewicht Knäuel: ca. 2 Gramm

Nickname 08.03.2008, 17.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Cordula

Huhu Krümel,

das liegt in der Tat daran, dass es Angora ist.

Tabby geht nie an meine Wolle egal was rumliegt. Und hier liegt alles wirklich teilweise offen rum.

Nur wenn ich die Angora-Vliese von Wollpoldi aus dem Gästeklo oder Bettkasten hole zum Spinnen. Dann dreht der Kater durch, aber so was von. Das ist nicht zu glauben.

Ruhig spinnen ist dann fast unmöglich. Es sei denn ich sperre ihn ins Schlafzimmer ein. Ist dann allerdings immer noch laut - der schreit ohne Ende dann. Geht also auch nicht.

Lerne lieber schon mal zu stricken und dabei immer auf der Lauer zu sein - Katzen sind dann schneller als man schaut.

Lieben Gruss
Cordula
die ihr Angora nur noch bei Spinntreffen verspinnt - dauert zwar so länger ist aber dafür entspannter

vom 08.03.2008, 18.20
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Zufallsspruch:
Die drei Methoden zu leben sind: Betteln, Stehlen oder Leistung bringen.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
motilitot:
???????? gl 350 cdi ???? ??? ??????????? ?? ?
...mehr
Matthewgek:

...mehr
Henrykip:
Magic Submitter Spins And Submits Your Articl
...mehr
Tilitot:
??????????? ????? 3.2 2013 ??? Varta D53 Hie
...mehr
Matthewgek:

...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55