Ausgewählter Beitrag

Was fr ne Steuer kommt danach?

Wenn es erst mal eine Gemeinde geschafft hat, dann ziehen sicher viele (alle?) nach....
Gemeint ist die schleichende Einfhrung der Pferdesteuer!

Die einen versuchen es gerade, andere warten ab, obs klappt und stehen schon in den Startlchern mit der Einfhrung. Das ist keine Eintagsfliege mehr.

Wir reden hier nicht von 10 Euro monatlich, es sind bis zu 750 Euro jhrlich im Gesprch.
Ich mchte mir nicht ausmalen, was da mit dem ein oder anderen Pferd passiert, sollte die Steuer tatschlich kommt.

Bitte unterschreibt HIER alle, damit wir nicht bald auch noch Hhner-, Hasen-, Enten-,
Woll- ohnmacht.gifoder Gummibrchensteuern aufgebrummt bekommen.

Es msste doch machbar sein, dass man mind. die 50.000 Unterschriften zusammen bekommt, oder?

Nickname 05.12.2012, 20.49

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Elvira

Hallo Krmel, na da hoffe ich doch mal das das unterschreiben Sinn macht.
Ich mchte das andere Sachen besteuert werden nicht die Tiere.
LG Elvira

vom 19.12.2012, 18.46
1. von Heike

hej Krmel,
das ist unverschmt und es dauert nicht mehr lange, dann mu man auch noch frs "Luft holen" was bezahlen. Das ist doch Unsinn von hinten bis vorne, wo soll das noch hinfhren? :hammer:

vom 06.12.2012, 10.07
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Zufallsspruch:
Das richtige Gebet fhrt nicht aus der Wirklichkeit heraus, sondern in sei hinein.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Alexeybom:
Ваш ребенок не может усн
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLWs
10.4.2007-19:55