Ausgewählter Beitrag

Ende in Sicht!!??

Ich hoffe doch ganz ganz fest, dass dem jetzt so ist.

Seit 3 Monaten steht mein Mdel schon in der Box und hat langsam (ich auch! ) die Nase voll.

Anfang Dezember hatte Fylgja sich ja ne massive Verletzung im Schulterbereich zugezogen, was zur Boxen-Haft gefhrt hatte.
Natrlich war ich so gut es geht jeden Tag draussen, hab sie raus geholt, bewegt, betddelt, verarztet etc. 2 Tierrzte waren da und haben sie untersucht/gerntgt. Pause, langsam bewegen, das braucht Zeit.
Mareike hat ihr aber mehrfach "auf die Beine geholfen". Ist halt super, wenn man ne gute Tier-Osteopathin und Physiotherapeutin kennt.

Hier eine kleine "Geh-Hilfe", da Fylgja scheinbar nicht untertreten konnte/wollte. Hihihi, ist schon komisch, wenn die Vorderhand die Hinterhand anschubst.



Es geht auch modischer!



brigens, nach 2-3 Mal haben wir sie nicht mehr gebraucht, jetzt wei sie, dass es geht.

So das wir nun langsam soweit waren wieder die Freiheit eines Paddocks zu geniessen. Ok, sie stolpert(e) immer noch hin und wieder vorne links, ob nun kopfgesteuert (bei weichem Boden) oder weil es noch irgendwie ziept...keine Ahnung. Auf hartem Boden geht es jedenfalls schon richtig gut.
Also durfte sie Anfang Februar schon mal stundenweise auf den Paddock raus.... unter meiner Aufsicht.


Fr 3 Tage.....und was kam dann? Schnee!!!

Grrr, wieder war fr Tage nur Halle und Box angsagt.

Nchster Anlauf......3 Tage.... Wieder Schnee!!!! Arrgl, nicht wahr, oder?

Dabei gefiel Fylgja der separate Paddock mit 2 Jungstuten und einer Mutterstute ausnehmend gut, dass dieses Bild entstand, als ich wieder auf dem Paddock auftauchte:



Das sollte wohl heien: Bleib mir von der Pelle!

Naja, und was kam dann zum 3. Mal nach drei Tagen? Schneeeeeeee!

Also, wenn man da ned am Rad drehen darf, dann wei ich es nicht. Die Zeit ist nun auch wieder rum und seit Donnerstag steht sie wieder auf dem Paddock..... mit einem breiten Grinsen im Gesicht, wenn es so was bei Pferden gibt..... Ich finde schon!



brigens, die 3 anderen scheinen sich auch zu freuen, wenn Madame auf den Paddock kommt. Gestern standen alle 3 vorne an der Tr, die Kleinen wollten gleich wieder mit Fylgja knabbern. Und Fylgja hat Windy (trchtige Stute) in den letzten Tage immer wieder angeblubbert, wenn sie sie im Hof entdeckte. S, oder?

Naja, und so kommt es, dass ich zur Zeit absolut wenig bis keine Zeit/Lust fr irgendwelche Strick- oder Spinnsachen hatte.... So ein kranker 4-Beiner beschftigt einen dann dochfast rund um die Uhr.

Aber jetzt geht es aufwrts...... *hoff*

Nickname 02.03.2013, 17.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Mini

Dann drcken wir mal alles die Daumen das JETZT kein Schnee mehr kommt :schmoll: und Fylgja drauen bleiben darf.
Dann wird das mit der Schulter auch wieder! :ok:

vom 04.03.2013, 12.50
2. von Heike

hej liebe Krmel,
die ganze Zeit habe ich an dich/euch gedacht und mit dir gehofft, da es endlich besser wird. Ich freue mich fr dich :klatsch:
lg Heike

vom 04.03.2013, 09.46
1. von Spottdrossel

Schultergeschichten sind elend langwierig, und man kommt an nix richtig ran - ich drcke euch die Daumen, da die Se bald wieder problemlos rumflitzen kann. Das ist aber eine schne Anlage, wo sie da steht :klatsch:

vom 02.03.2013, 18.47
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Zufallsspruch:
Einsicht ist etwas anderes als Vielwisserei.

powered by BlueLionWebdesign


Heinerstub Darmstadt






Links
Letzte Kommentare
Alexeybom:
Ваш ребенок не может усн
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Alexeybom:
Предлагаем микрокредито
...mehr
Dany76:
Hier klickenHier klickenHier klickenHier klic
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLWs
10.4.2007-19:55