Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hexe

Tierisch bequem

Bei dem Wetter der letzten Tage brauchte das blaue Zeug ewig, um zu trocknen.

Immer wieder wurde es gewendet, auseinander gezogen und gezupft, die blaue Alpaka + Seide.

Und dann das:



Sie weiß ja, dass das Frauchen das garnienicht liebt, wenn sie mit ihren Krallen der Wolle zu nahe kommt.



Aber dem Streicheln konnte sie dann doch nicht widerstehen.



PS: Der Wäscheständer steht etwas wacklig da, ist ja auch nicht für bewegungsfreudige Katzen gedacht.
Wie sie da jedes Mal rauf balanciert, ist absolut sehenswert.

Nickname 28.06.2009, 07.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Ein Frohes Neues Jahr ...

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! jaja.gif

Hoffentlich habt ihr euch nicht zu viele "Gute Vorsätze" für 2009 vorgenommen, es soll ja auch noch etwas Zeit für die schönen Dinge des Lebens über bleiben. pfeif.gif

Seit Sonntag Abend bin ich wieder im Lande, melde mich allerdings erst jetzt zurück, weil

- ich für 360 km ca. 7 Stunden gebraucht habe und ziemlich kaputt war nixweiss.gif
- ich gestern nen Haufen Bilder zu sortieren hatte, da ich ein neues Spielzeug zu Weihnachten bekommen habe... ne niedliche kleine Digi, die in jede Tasche passt, kaum was wiegt und so frau nicht mehr bucklig oder mit Schlagseite durch Leben wandern kann. icon_lol.gif
- auch noch ein spez. "Familienmitglied" meine ganze Aufmerksamkeit am Abend gefordert hat... gestern war es auch nicht viel besser. jaja.gif Aber guckt selbst....





Hey, wer stört da meinen Schlaf?



Anders war Madame Sonntag nicht zu bändigen, nur "in" der Jacke hat sie so halbwegs still gehalten und endlich ne Runde geschlafen. (Übrigens, das Spiel haben wir gestern Abend wiederholt... das verrückte Huhn. schaem.gif )

Nickname 06.01.2009, 09.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Das wird zur Manie!

Nun ist es amtlich:

Hexe liebt die Indigo-Decke zum Verkriechen!

Beweis-Videos findet ihr hier.
(Rechts unten in der Spalte sind noch weitere Kurzvideos von dem verrückten Huhn! augen.gif )

Heute Abend, nach einem schönen Besuch des Mainzer Weihnachtsmarktes, konnte sich Waltraud davon überzeugen, dass ich absolut machtlos bin, wenn es um die Decke und Hexe geht.

Eigentlich haben wir uns nur über die Fortschritte unterhalten.... und ruckzuck lag Haxe wieder mittendrin, in der Decke und lies sich nur durch Lockrufe hervor "zaubern".

Und noch nen Beweis haben wir erbracht: Die Madame liebt es eher ordentlich "gelegt"... unter/in Decken.

Sorry, wegen der Qualität der Filmchen... die Digi ist halt nicht wirklich dafür gemacht.

Nickname 13.12.2008, 21.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Die spinnt doch!?!?

Am vergangenen Mittwoch ist hier eine neue Transportbox für den älteren Herren eingezogen.
Warum für den älteren Herren?
Na ganz einfach, weil die von oben zu "befüllen" ist.
Nach seinem Treppensturz, in seiner doch passgenauen Box, von vorletzter Woche, vermute ich nämlich, dass es nun ganz aus ist, mit den ruhigen Verpackungszeiten, wenn es zum TA geht.
Wieso Treppensturz? Na, weil sich der Herr auf dem Heimtransport im Treppenhaus doch ziemlich heftig bewegt hatte (früher undenkbar... die TA hätte ihn ja immer noch sehen oder hören können! augen.gif) und ich ihn schnell in die Wohnung entlassen wollte. Ich muss wohl beim Abstellen ein bissel Überhang (mehr als 5-6 cm waren es sicher nicht!) der Box auf der letzte Stufe gehabt haben, denn der nächste Rumser von Bärchen, brachte nicht nur die Kiste ins gefährlich ins Wanken... Nein, sie stürzte die ganze Treppe bis zum nächsten Absatz mit lautem Gepolter und wilden Drehungen runter. Ooops, hat der Herr mich da angefunkelt. Wieso? Keine Ahnung... Hab ich getobt oder er?

Naja, daher vermute ich jetzt, dass er sich nicht mehr so einfach in diese kleine Box verfachten lässt.... und diese Gedanken hab ich wohl auch laut ausgesprochen... Nun haben wir eine Große!
Aaaaber, wie man gleich sieht... für den/die Falsche!



Ja spinnt denn die? Unten ist die alte Transportbox zu sehen und wo liegt sie? Oben und dazu noch ziemlich wackelig, wie man sieht. Knalltüte, diese Katze, die Tür hat sie auch bei gemacht!

PS: Frauchen hat sie nach dem Foto auf sicher Füße gestellt, die neue Box.

Nickname 23.09.2008, 06.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Eigentlich liebe ich meine Katze.....

...aber es gibt Tage, da würde ich sie am liebsten....*grupmfgrumelknurgs* .. ausquartieren?!?!?

Im Prinzip hat die junge Dame es ja mit ihren 1,5 Jahren recht gut gelernt, dass Frauchen nichts mehr hasst, wie wenn sie sich an ihrer Wolle vergreift.
Sie tut es eigentlich nicht mehr, weder Spinn- noch Knäuel-Wolle schleppt sie durch die Gegend, wenn sie mal wieder meint "Frauchen ist gemein und guckt nur nach dem Wollzeug!"...
Bis vorgestern! *grummel maul hüpf motz*
Da zog hier ein klitzekleines Probeknäulchen zum Testen ein, aus reiner Angora.... richtig schön weich und weiß. Herrlich!
Befehlsgemäß *grins zu Gabi* hab ich die Maschenprobe begonnen und da ich grad eh das Fischer-Muster am stricken bin *wink zu Moni* musste es auch dafür herhalten.

Kann mir jetzt Bitte einer erklären, wie man so ein unschuldiges kleines Knäuel in einer Tour überfallen kann? Das wiegt doch nix und angriffslustig ist es auch nicht. Also wirklich!
Guck es euch selbst an... So was muss doch beschützt werden, oder?



Nachdem dieses gemeine etwas von einer Katze das zarte 5-Gramm-Knäuel ungefähr zum 10. mal gewaltsam entführte (in einem Tempo, sag ich euch, direkt unter mir weg!), so dass ihm sogar die Fäden rissen... gab ich das Weiterstricken der Mapro auf, beendete sie und brachte alles in Sicherheit.

Und nu? Wie, bitte schön, soll ich mit dem Garn nun ein ganzes Tuch stricken?!?!?!?!? Und überhaupt, wieso fällt sie grade Angora an? Weils Hase ist?

Ich krieg die Krise! 

PS: Für die Statistiker unter euch:
Gewicht der Mapro: ca. 2-3 Gramm
Länge x Breite: 14x12 cm
Restgewicht Knäuel: ca. 2 Gramm

Nickname 08.03.2008, 17.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Gestern Abend....

..... haben wir uns wieder getroffen. Es war wieder echt schön.
Wir hatten auch diesmal unser jüngstes Gruppenmitglied zu Besuch (ca-6-7 Monate alt).
Der junge Mann hatte wieder ganz viel zum gucken und lauschen. Man konnte fast meinen, er sucht für Mama schon das passende Spinnrad aus, so hat er in die Runde geguckt. In der Zwischenzeit konnte Mama in aller Ruhe (die ersten Minuten am gestrigen Tag) mal was anderes machen, nämlich Söckchen stricken lernen. zwinker.gif

Suse war gestern Abend auch wieder zu Besuch da und hat mir, oder besser gesagt meiner Hexe, etwas zum Spielen mitgebracht. Danke, liebe Suse, für die blitzschnelle Nadelarbeit. Sie hat innerhalb kürzester Zeit 2 Woll-Filz-Mäuse für meine Monsterle gestrick-filzt.



Wie man sieht, hat sie sich auch gleich drauf gestürzt.... im wahrsten Sinn des Wortes.
Hexe hat da so ne Macke, es gibt für sie keine Maus mit Schwanz... käufliche Rassel-Fellmäuse haben aber immer einen Schwanz... was sie innerhalb von Minuten nach Einzug in die Wohnung ändert.... kauend, knabbernd, rumpfend.



Obwohl die Strickmaus recht groß ist, findet sie sie echt klasse. Ein Foto von den beiden Strick-Mäusen alleine konnte ich nicht machen... Hexe war schneller.
Heute früh stand sie über der Maus (die immer noch ihren Schwanz besitzt!) wie ein kleiner Tiger, mit leicht offenem Maul, so als wollte sie sagen: Maus erlegt, aber noch nicht erledigt!
Sie hat Spaß an den so guuut riechenden Mäusen... Frauchen geht vor dem Baldrianduft eher stiften.

Dann ist hier auch mal wieder heilgenschein.gif Wolle eingezogen.
Wie ja schon geschrieben, kam nun die 2. Lieferung an... Danke, Junifee, für die Versuchung!



Ganz so knallig Orange ist sie nicht, eher etwas gedeckter... Also, Cleo, genau meine Farbe, oder?
Ich bin jetzt auch ganz beruhigt, denn wenn zwischen den beiden Lieferungen kein Unterschied bestanden hätte, der zweifellos da ist, wäre ich doch leicht ohnmacht.gifgeworden.
Lace Merino und Baby.Merino-Lace sind doch 2 ganz verschiedne Garne. Baby-Merino ist halt was Besonderes!
Beide Sorten werden diesen Haushalt garantiert nicht verlassen, denn die sind einfach beide zu schön. (Hey, wer lacht da schon wieder? )

Nickname 29.02.2008, 08.33 | (0/0) Kommentare | PL

Attacke....

... oder wie eine Katze etwas ausheckt.



Der sieht man doch an, dass sie was im Schilde führt, oder?
Ok, es könnte sein, dass ich sie mit der Kamera auf dumme Gedanken gebracht hab... Aber solche Anlässe braucht sie nicht, nienicht.



Ui, die guckt aber böse! Unser kleiner Clown hat was vor, das ist klar.
Nicht umsonst muss ich hier immer alles aus dem Weg räumen, wenn sie stinkig ist. Sie weiß nämlich ganz genau:
Die Aufmerksamkeit vom Frauchen krieg ich am besten, wenn ich ihr ein Knäuel Wolle klaue... egal woher.



Ich sags ja, sie hat was vor. Nur ist Frauchen nicht so doof und lässt die Auftragswolle unbeaufsichtigt im Zimmer liegen, neee, tut sie nicht, liebes Hexchen!

Zur Wolle:
Die dunklebrauen ist Alpaka- Merino-Mohair-Seide-Mischung (990 gr.) und die gelbe ist Islandwolle mit Tussahseide gezwirnt (210 gr). Beides bleibt nicht bei mir, sondern wandert in Richtung Bayern. aus, zu 2 Damen, die schon sehnsüchtig drauf warten.
Vielleicht kann ich euch mal die fertigen Stricksachen daraus zeigen... später.

Nickname 01.11.2007, 14.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Booah, ist die gewachsen!

Der Kater hat sich ja bereits an die längeren Phasen gewöhnt, wo das Frauchen nicht da ist... die Kleinen mittlerweile auch.
Als ich am letzten Mittwoch nach Hause kam, guckte sie mich zwar im ersten Moment verschreckt an, danach kam sie aber dann wieder zum kuscheln.

Hexe ist ja schon 1 Jahr alt, aber die wächst einfach immer noch.... Wahnsinn! Wenn das stimmt, was mir da geflüstert worden ist, dann kann ich mich nächstes Jahr mit ihr zudecken.
Das glaubt ihr nicht? Na dann guckt mal hier....



Ok, dieses Foto schmeichelt... das geb ich zu....



... aber das hier lässt schon erahnen, wie groß sie ist.....



... und das hier zeigt nur ihre Größe! Der Kater hat nicht mehr viel zu piepen, der Arme!

Nickname 21.08.2007, 07.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Kein Wunder!

Da brauch ich mich ja nun wirklich nicht wundern, wenn die Aloe so vor sich in mickert.

Letztes Jahr ist sie gewuchert und gewuchert, hat einen neuen Austrieb nach dem anderen gehabt und dieses Jahr? Fehlanzeige! Komisch, Komisch.

Auch war der Tisch, der dort vor dem Balkonkasten steht, immer wieder verdreckt... die Katzen waren es nicht, denn in der Erde befanden sich keine Kratzspuren oder ähnliches.

Jetzt weiß ich aber, dass ich mich gewaltig getäuscht hab bzw. das mich meine kleine Hexe gewaltig an der Nase rumgeführt hat.

Guckt euch das mal an... hat die doch gestern Abend die Frechheit besessen, während ich auf unserem nicht allzu großen Balkon saß und Alpaka gesponnen hab, sich HIER zu platzieren.



Mein entsetzter Gesichtsausdruck wurde doch glatt von ihr ignoriert... wie man sieht!



Ne, sie hat es sich sogar richtig gemütlich gemacht... nachdem ich kein Wort raus gebracht hab.
Des is doch wirklich ne Hexe, oder?

Nickname 08.06.2007, 14.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Zufallsspruch:
Wenn du schon einmal dabei bist, alle deine Fehler in eine lange Liste zu schreiben, so beginne mit dem, überhaupt ein Mensch zu sein. Dann kannst du dir die übrige Liste sparen.

powered by BlueLionWebdesign
 TERMINE 2015!


Heinerstub Darmstadt






Letzte Kommentare
Heike:
das ist ja schön zu hören das du dich weiterh
...mehr
Ruthy:
:kugel: :klatsch: :augen:
...mehr
Heike:
das ist ja unmöglich was einem immer alles so
...mehr
Heike:
siehst du Krümel, es geht doch.Wenn man wiede
...mehr
illy:
:blume:
...mehr
Shoutbox

Captcha Abfrage



BLW
Viel Spass mit all den neuen Features der aktuellen Version

Die BLW´s
10.4.2007-19:55